Betreuungsplätze

Betreuungsplätze für gerettete Hunde und Katzen bilden die Basis unserer Hilfestellung.

Ein von Ihnen zur Verfügung gestellter Betreuungsplatz kann für so manches Tier den Start in ein neues, besseres Leben bedeuten und bietet ihm wesentlich bessere Chancen auf Vermittlung.

Wenn Sie daher keinen Hund bzw. keine Katze dauerhaft aufnehmen können, so haben Sie die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu übernehmen. Animal Care Austria unterstützt Sie bei Fragen betreffend Erziehung, Haltung und Pflege. Wir kommen für anfallende Tierarztkosten auf und kümmern uns um die Vermittlung des Hundes bzw. der Katze.

Selbstverständlich haben Sie als Betreuungsfamilie das Vorrecht, den Hund oder die Katze auch fix zu behalten.
 

Für einen Betreuungsplatz bewerben