Teo

Liebe Frau Böhm,

nochmals aus ganzem Herzen danke für den kurzfristigen Transport Teo´s nach Wien.

Die letzten zwei Tage hat Teo zwischen den Gartenrunden und den ersten Spaziergängen im Wienerwald viel geschlafen und noch viel mehr gefuttert ;)

Er ist wirklich entzückend und wir haben unsere Entscheidung, Teo gleich zu adoptieren, ohne ihn vorher persönlich kennengelernt zu haben, keine Minute bereut (Dank des Videos konnte ich seinen Charakter ziemlich gut einschätzen und hoffte, dass er zu uns und den anderen Haustieren passt).

Natürlich braucht er noch etwas Zeit um ganz vertrauen zu fassen, aber er ist gut mit Leckerlies zu motivieren und die ersten Sitz/Platz Übungen funktionieren schon.

Ich habe mit meinen Söhnen gesprochen und falls Sie einmal Unterstützung für einen Care Day benötigen sind wir gerne bereit mitzuhelfen (Aufbau, Hunde spazieren führen, etc …). Mir persönlich wäre es auch wichtig meinen Söhnen zu zeigen wie die Hunde im Tierheim leben und dass jede helfende Hand zählen kann. Nun sind uns endlich ein paar Fotos gelungen … der Fotoapparat gehört noch nicht zu Teo´s Freunden ;) natürlich dürfen Sie die Fotos auf ihrer Webseite veröffentlichen.

Herzliche Grüße Nina Mayer