Shiva (vormals Adina)

Sehr geehrte Frau Hengstschläger, 

ich hoffe Sie hatten eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr? Wir wünschen Ihnen auf diesen Wege auch nochmals alles Gute für 2016! 

Ich wollte Sie wieder einmal ein bisschen Informieren was sich derzeit so tut bei uns. Wir hatten jetzt schon 2 Einzelstunden bei einem Hundetrainer und sind gerade fleißig am Üben. Wir machen sehr gute Fortschritte in puncto Leinenführigkeit. Wir haben auch soweit alle Tipps vom Trainer gut in den Alltag integrieren können. Nun wirkt Shiva schon ein bisschen Selbstbewusster. Auch Silvester war ganz okay für sie, mit ein bisschen Musik im Hintergrund was das Knallen überdeckt hat, ging es auch für
sie gut vorüber. Nächste Woche schauen wir wieder zum Tierarzt um einen letzten Check bzgl. des Darmparasiten machen zu lassen. Jedoch hat sich ihr Stuhl deutlich verbessert und weist zumeist eine sehr gute Konsistenz auf, was mich sehr zuversichtlich stimmt. 

Auch am Spielen findet Shiva schon ein bisschen gefallen und freundet sich immer mehr mit der Idee vom Apportieren an. 

Liebe Grüße,

Klaus und Romana