Saffi

Hallo Frau Schmidt!

Der kleinen geht es gut, leider ist sie noch immer sehr ängstlich und erschrickt schnell aaaaaber sie läuft nicht mehr davon, sie zuckt zwar aber bleibt! Es wird von tag zu tag besser das sieht man richtig!

Mit unseren zwei großen kommt sie gut klar (fotos anbei), bei dem einen ist sie sogar schon der Chef da sie ihm klar gemacht hat – bis hier her und nicht weiter :) Sie läuft den zweien richtig nach und schaut was sie tun und warum sie das tun – neugierig ist sie sehr! Sie hat den Garten schon komplett untersucht und sobald was neues wo steht wird das auch kontrolliert – sehr sehr neugierig – nur das erschrockene legt sie schwer ab. Aber wer weis was der kleinen alles wiederfahren ist – wir kriegen das schon hin!

Sie hat in jedem Raum ein Bettchen, wobei sie da noch sehr schüchtern ist, sie ist lieber im Garten denn da kann sie flüchten. Abends haben wir sie schon soweit das sie auf die Couch kommt – wenn sich keiner von uns bewegt :-))))

Auf meine Mutter ist sie manchmal nicht so gut gestimmt, denn die sagt ihr halt immer nein aus pfui usw – sie ist halt momentan die böse obwohls ja gar nicht so gemeint ist hihi – die süsse wird das alles schon noch mitbekommen es sind ja erst drei wochen. Wenn sie endlich akzeptiert das sie hier die prinzessin ist, wird sie erst merken wie gut es ihr gehen wird und will fix nicht mehr weg! Wir lassen ihr die zeit die sie braucht, alle guten dinge brauchen weile – auch hier!

Anbei ein paar fotos, leider nicht die besten denn sie ist schnell und immer gleich weg – wahnsinn wie schnell!

Unsere andere Jackrusseldame war schon schnell aber ich glaube Saffi könnte sogar noch mehr pfeffer im popo haben :)

Vielen lieben Dank der Nachfrage!

Wir geben ihnen gerne wieder feedback!

LG Christina J.