Rusko (vormals Raisin)

Liebe Frau Hengstschläger!

Jetzt ist es fast schon 4 Monate her, dass wir unseren über alles gelieben Schatz Rusko (vormals Raisin) am 1.1. aus Ungarn zu uns geholt haben - höchste Zeit also für einen kleinen Bericht! :-)

Was soll ich sagen - wir freuen uns jeden morgen, von ihm geweckt und freudig begrüßt zu werden, jeden Tag mit ihm zu verbringen und ihn Abends entspannt, zufrieden und glücklich neben (manchmal in) unserem Bett einschlafen zu sehen!

Er ist soooooooo eine Bereicherung für unser Leben und wir bemühen uns, auch ihm ein wunderschönes Leben zu bieten, in dem es ihm an nichts fehlt - Liebe, Spass, Bewegung, Erziehung, Halt, ärztliche Versorgung und was sonst noch zu einem glücklichen Hundeleben gehört!

Er entwickelt sich wunderbar, ist mittlerweile FAST allen Menschen gegenüber aufgeschlossen (er war SEHR scheu Anfangs), liebt die Hundeschule, die wir seit Februar zwei mal die Woche besuchen und ist SEHR gelehrig! Weil er so ein schneller Läufer ist und spass am springen hat, werden wir wohl mit ihm später mal Agility machen, mal sehen... :-)

Er begleitet mich täglich in die Arbeit, wo er SEHR brav ist! Er beschäftigt und spielt gerne auch mal alleine mit einem seiner zig Spielsachen...

Er ist ein absoluter Schmuser, war er bei mir und meinem Lebensgefährten eig. von Anfang an - wir hören oft von Leuten, dass man sieht, dass er uns total Vertraut... Das ist das schönste Kompliment und das schönste Gefühl überhaupt!

Er hatte Anfangs leider Giarden, die wir aber mit Medis und Nahrungsumstellung auf Getreidefrei sehr schnell in den Griff bekommen haben! (Täglich Bettchen gewaschen, Haus aufgewaschen und das Popöchen abgeputzt nach jedem Gassi gehen, aber wem erzähl ich das, Sie wissen bestimmt wovon ich rede...)

Wir haben das GERNE gemacht für unseren Rusi und die zwei Katzen, mit denen er sich prächtig versteht und auch schon brav akzeptiert wird...

Alles in allem möchten wir uns einfach bei Ihnen und den vielen lieben Menschen bedanken, die sich um die unzähligen armen, verwaisten, schlecht behandelten und ungeliebten Tiere kümmern und versuchen, ihnen ein zu Hause zu suchen. DANKESCHÖN!

Anbei noch ein paar Fotos von unserem süßen! Ich werde mich bestimmt mal wieder bei Ihnen melden und Sie am laufenden halten, wie es unserem Rusko geht!

Viele liebe Grüße

Silvia Bachner + Mark Heel

Rusko, Corado + Chicka