Romy

Liebe Frau Byers, liebe Frau Hengstschläger!

Romy geht es sehr gut, sie hat sich so schnell bei uns eingelebt, ist sofort aufgetaut und genießt die vielen Streicheleinheiten, die sie bei uns bekommt. Ich war mit ihr schon beim Tierarzt, weil sie immer einen leichten Durchfall hatte, er hat Giardien festgestellt und sie wird mit Tabletten behandelt, was ihr sicher helfen wird. Sie hat so viel Lebensfreude und Spaß und wir mit ihr.

Wir fahren mit ihr über Ostern zum ersten Mal auf Urlaub und freuen uns auf viele schöne Spaziergänge bei den Murauen.

Ich hätte es nicht zu hoffen gewagt, daß sie sich so schnell entwickelt und ihre große Angst fast vergessen hat.

Viele liebe Grüße 

Elisabeth Turk, Hans Pollitsch und Romy