Odin (vormals Larry)

Liebe Frau Hengstschläger,

wir sind total happy mit ‚Odin‘ & Frigga obwohl Odin uns 6-mal auf die Couch gepinkelt hat und 3-mal auf das frisch überzogene Bett haben wir ihn super lieb. Wir gehen täglich spazieren und haben ihn 2-mal auf den Agilityplatz mitgenommen, er darf aber nur zuschauen oder 2 Sachen spielerisch machen. Er liebt den Tunnel. Odin hat Angst vorm anleinen, geht aber dann gerne mit spazieren. Er liebt Frigga und teilt alles mit ihr. Schlafplatz: Korb, Bett, Couch; Das mit dem hineinpinkeln ist höchstens nur mehr 1-mal am Tag. In der ersten Woche hat er schon „Sitz“ gelernt. Jetzt sind wir bei Platz oder Runter. Beim Spazierengehen kommt er problemlos auf Pfiff oder Rufen. Unsere ganze Familie möchte ihn nicht mehr missen. Wir würden jeder Zeit wieder einen Hund vom Tierheim nehmen. Vielen vielen Dank, Frau Hengstschläger.

Lg Familie Wais