Nina (vormals Ninoschka)

Liebe Claudia, 

ich wollte mich mal wieder melden und ein richtiges Update von der Nina geben. 

Als die Nina zu uns gekommen ist, war sie gesundheitlich nicht gut dran. Mehrmals pro Woche hat sie sich übergeben, immer wieder hatte sie Durchfall und sie war ziemlich mager. Wir waren beim Tierarzt wie beim Klavier. Es hat sich dann rausgestellt, dass sie einen Parasiten hatte. Jetzt wurde sie einen Monat lang behandelt und wir haben am Montag noch eine Kontrolle vor uns. Wir müssen zwar sehr aufpassen was sie zum essen bekommt (Hundefutter mit jeglichen Konservierungsmittel oder künstlichen Farbstoffen verträgt sie überhaupt nicht). Sie ist aber mittlerweile aber aufs Essen, dass sie 4 Mal am Tag (wegen ihrer Gastritis) bekommt sehr gut eingestellt und sie hat schon seit zwei Wochen sich nicht übergeben müssen. Juhuuu, dass sind unsere kleinen Freuden :)

Mit der Nera ist sie unzertrennlich. Die Nera schaut sich wirklich viel ab und ist dank der Nina viel offener, verspielter, mutiger und unternehmenslustiger geworden.

Die Nina ist ein Energiebrocken, wenn immer es was zu tun gibt, tut sie herrumlaufen und sucht sich immer eine Beschäftigung. Sie liebt es zu schwimmen und mit dem Ball und anderen Hunden spielen, leider kennt sie aber ihre Grenzen nicht, und wenns grad wirklich interesant und lustig ist, könnte sie wirklich bis zum umfallen - da muss ich sie schon wirklich bändigen :)

Bekannte von uns haben jetzt nachgedacht ob sie sich die Nina nehmen würden. Sie haben eine kleine Tochter die mit der Nina ein Herz und eine Seele waren. Sie haben sich aber leider entschieden, dass ihnen die Nina doch etwas zu aktiv ist (was ich gut verstehen kann). Ich finds schade, da ich mir die Nina da wirklich gut vorstellen könnte.

Wir haben seitdem mit meinem Freund viel darüber gesprochen, ob wir die Nina doch behalten möchten. Es war zwar überhaupt nicht geplant, sie passt aber so super zu uns und der Nera und ist so ein Sonnenschein, dass wir uns entschieden haben die kleine Maus zu behalten. Würde das in Ordnung gehen? 

Ganz viele liebe Grüße

Und ich schicke noch ein paar Photos

Susi, Bebo, Nera und Nina