Muffin (vormals Titus) und Trixi (vormals Iris)

Liebe Frau Böhm,

Anbei das versprochene Foto und ein kurzes Update.

Unserem Muffin geht es ausgezeichnet. Er ist bei meiner Mutter zum kleinen faulen Prinzen auf der Erbse geworden, der sich den ganzen Tag nur verwöhnen, bedienen, kraulen und bespaßen lässt. So schnell haben wir gar nicht schauen können, dass er herausgefunden hat, wie er meine Mutter um den Finger wickeln kann! Er ist mittlerweile ein kleiner Riese, dem man überhaupt nichts anmerkt, dass er eigentlich mit einem so fiesen Virus zu kämpfen hat. Wenn er in der Sonne sitzt glänzt er als wäre er ganz aus Silber! Nachdem er bis jetzt überhaupt keine Anzeichen zeigt, weder Schnupfen noch Erschöpfungszustände oder gar Apartheit, sind wir immer noch guter Dinge, dass er den Virus selbst bekämpfen kann. Er bekommt weiterhin hochwertiges Futter und Vitamine, die sein Immunsystem unterstützen. Heute ist Freitag und er darf wieder auf Wochenendbesuch zu seiner kleinen Freundin.

Die hat sich allerdings schon Ersatz in meinem ältesten Kater Schoko gesucht. Mein alter Herr findet, ganz zu meinem Erstaunen, die kleine Trixi ganz toll. Ich habe das Gefühl, dass er jeden Tag, immer ein wenig mehr, wieder zum kleinen Kätzchen wird. Er kugelt sich vor ihr, gurrt zurück wenn sie ihn angurrt  und lässt sich immer wieder von ihr zum Spielen ermuntern. Natürlich zeigt er auch wenn er seine Ruhe haben möchte, aber alles in allem haben sich die beiden gefunden. Es kommt mir vor, als wäre sie wie ein Jungbrunnen für meinen Senior – das freut mich ganz besonders. Er ist ein so lieber und gutmütiger alter Herr, so hat auch er noch seine Freude. Auch mit unserer kleinen Zicke Kitty geht es mittlerweile besser. Schön langsam findet es auch sie interessant wenn die kleine Maus vor ihr mit ihrem Spielzeug herumturnt und durchs Zimmer fetzt. Mittlerweile schlafen beide sogar gemeinsam bei mir im Bett!

Ich glaube die Entscheidung für Muffin und die Lösung, die wir gefunden haben war gut so. Beide sind glücklich und wer weiß, vielleicht wird unser Muffin doch noch gesund und darf für immer bei den anderen einziehen. Es ist auch noch nicht ganz ausgeschlossen ob unsere kleine Katzenfamilie nicht doch noch wächst, aber da schauen wir was die Zukunft noch für Überraschungen für uns bereithält.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen noch einen schönen Freitag und ein erholsames Wochenende.

Liebe Grüße

Bernadette Havlik