Mommy

Hallo liebe Sissy

Ich traue es mich fast nicht zu sagen, aber ich glaube, die Kleine hat uns schon ein bisschen lieb gewonnen. Also dass sie so kuschelbedürftig ist, hätte ich nicht gedacht!

Wir hatten ihr ja ein Hundebetterl eingerichtet, da schlief sie in der 1. Nacht ganz brav bis am Morgen früh. Hm, in der 2. Nacht hat sie meinen Freund so mit ihren treuen Augen bearbeitet, dass er sie ins Bett gelassen hat - das war gestern - da hat sie natürlich noch viel besser und bräver geschlafen! Heute ist wieder ein normaler "Bürotag" (zuhause) für mich - hm, zumindest versuche ich, nebenbei zu arbeiten. Momentan liegt sie mir zu Füssen - eigentlich hätte sie ihr Betterl + Couch im unteren Stock gehabt - aber sie hat solange gejammert dass ich sie nach oben zu mir ins Büro geholt habe! Mit Betterl! Aber auch da wollte sie nicht liegen, sondern nur zu mir auf den Schoß :-)

Ich hoffe, dass wir das noch ein bisschen besser in den Griff bekommen, sonst kann ich Vollzeitjob Hundesitterin machen und meinen Job kündigen :-)

Aber eines muss ich sagen: noch nie habe ich es gesehen, dass ein Tier soviel Liebe empfangen und geben kann! Eine Sensation - echt!

Sie hat schon nach 2 Tagen unser Herz erobert, dass wir hilflos sind :-)

Sie ist eine Besonderheit, ein absoluter Liebling unseres Herzens