Maya (vormals Maja)

Hallo, ich bin`s die Maja! 

Liebes ACA-Team, ich danke Euch herzlich, dass Ihr mich aufgenommen und Euch so gut um mich gekümmert habt. Ich glaube durchaus, dass ich es hier (bei den Vierlings-Menschen) nicht ganz schlecht erwischt habe. Sie sind sehr freundlich und behutsam mit mir, weil ich lebhaft und sehr sensibel bin. Ich habe einen großen Garten, das Futter stimmt, und ich werde morgens und abends auf die Felder geführt. Daher kommt es,  dass ich schon (fast) stubenrein bin – na ja, ich gebe mir alle Mühe.  

Ich habe jetzt eine ganze Meute!!! Mir meiner Freundin Suzy komme ich glänzend zurecht und sogar die Katze Baby ist voll mit im Team. Also kurz und gut – es könnte durchaus schlechter sein. Ich weiß nicht warum ich mich immer so schrecklich freuen muss, wenn ich einen der 4 Vierlings-Menschen sehe, der hier mit der Meute wohnt?  Vielleicht sind sie ja wirklich echt nette Menschenwesen? 

Na ja, ich melde mich bald mal wieder mit dem Neusten. Macht`s Ihr gut und helft noch vielen Tieren! 

Meine Menschenwesen haben gesagt, sie würden sich im nächsten Jahr auch finanziell ein wenig um Eure tolle Organisation kümmern. 

Es wünscht Euch alles Gute,

Eure Maja (ach ja, meine Menscheneltern schreiben mich jetzt Maya – ist mir aber Wurst, da ich nur gelegentlich mal was schreibe).