Lotte (vormals Fanny)

Liebe Frau Winkels-Kolinko,

anbei neue Fotos von nun perfekt gestylten Lotte.

Ihr Fell war – trotz Bürsten – an manchen Stellen so verfilzt, dass wir sie am Samstag zu unserer Hundefriseurin bringen mussten, da Lotte echt schon genervt war. Sie hat auch ständig versucht, sich die Filzbälle von den Beinchen zu zupfen. Nun haben wir also seit Samstag einen komplett neuen und auch irgendwie kleineren Hund :)

Ansonsten geht es uns mit ihr sehr gut und sie fühlt sich auch sehr wohl. Sie begleitet mich gerne in den Reitstall und holt sich dort von jedem ihre Streicheleinheiten ab. Vor den Pferden hatte sie zum Glück nie Angst und sie liebt es auch mit Herrchen und Schröder durch die Wälder beim Stall zu streifen und die Umgebung zu erkunden.

Das Lulu Problem hat sich übrigens in Luft aufgelöst. Sie hat halt ein bisschen länger gebraucht. Das war es dann auch schon mit dem kurzen Update. Ich muss nun los nach Hause und mit den Beiden Gassi gehen :)  

Liebe Grüße von Lotte, Schröder, Adelheid der Katze und den Zweibeinern