Habsy (vormals Puffy)

Liebe Frau Derp,

Da gibt's viel zu berichten. Puffy wurde förmlich in den Adelsstand erhoben und heißt Habsy. Sie hat sich vollständig in der Familie eingelebt und treibt viel Unfug mit den Kindern und mir. Stadt/ Land, Habs ist (fast ) immer dabei, wenn einmal nicht, wie zB dieses Wochenende, ist sie bei meiner Tochter und dem Rüden Partout meiner Exgattin und auch selbiger, gern gesehener Gast. Von den vielen Ängsten hat sie die meisten abgelegt, einzig knallende Geräusche versetzen sie nach wie vor in wilde Panik. Dies ist auch der Grund, sie stets an der Leine zu halten (außer natürlich in Hundezonen oder im Garten).

Kurz gesagt, Habsy hat bei uns ein glückliches Hundeleben und wenn sie uns einmal im MYOPTIC (http://www.myoptic.at/) Brillenladen besuchen wollen (Hab tolle Brillen dort) oder auf Facebook unter "MYOPTIC by Michael Nader" reinsehen (wir freuen uns über jedes "like") gibt's eine Überraschung.

Ganz liebe Grüße

M Nader