Felix (vormals Mano)

Hallo liebe Fr.Böhm,

heute früh beim morgendlichen Spaziergang gab es eine sehr freudige Überraschung für Felix, der erste Schnee und dann gleich etwa 15cm davon! Er hat sich vor lauter Freude fast nicht mehr eingekriegt.

Felix ist ein richtiger Schneetiger und findet die Kälte und die weißen Flocken im Gegensatz zu mir absolut super!!!

Auch sonst hat Felix sich schon hervorragend eingelebt, sein Zimmer...ähm, ich meinte natürlich mein Schlafzimmer...wird auch schon verteidigt, wenn zur Schlafenszeit noch jemand stört, wird erstmal gebellt :)

Mit den Katzen im Haushalt hat er sich auch schon angefreundet und im Pferdestall ist er sehr mutig, und dort hat er auch schon einige Hundefreunde zum Spielen gefunden.

Seine anfänglichen kleineren Ängste, wie zum Beispiel Anleinen, durch die Türen an jemandem vorbei gehen oder Pfoten abtrocknen, hat er sehr sehr schnell überwunden, sobald er gemerkt hat, dass ihm dabei nichts passiert. Das Abtrocknen liebt er inzwischen sogar, nach dem Spaziergang wartet er nur so darauf, mit dem Handtuch überall abgetrocknet zu werden.

Im Anhang ein paar Fotos von Felix.

Ich bin sehr glücklich über meinen spontanen Entschluss Felix zu mir zu nehmen!!!

Liebe Grüße,

Bernadette