Felix

Unser lieber Felix hat sich in den ersten zwei Wochen schon gut bei uns eingelebt. Wenn er gerade möchte ist er ein richtiger Wirbelwind und wird sowieso gerne physisch und mental beschäftigt. Am ersten Tag war Felix noch sehr schüchtern, aber seit dem zweiten begrüßt er uns jeden Tag morgens bereits am Bett und freut sich uns zu sehen. Felix lernt sehr schnell und gerne, das haben wir gleich mitbekommen. Er hat auch schon die Katzen unserer Eltern verschreckt, obwohl er selber nur spielen wollte.

Am liebsten geht er zu dritt spazieren und genießt auch große Runden. Am allerallerliebsten mag er es jedoch, wenn Felix von meinem Freund, Florian, und mir geknuddelt und gestreichelt wird und die komplette Aufmerksamkeit bekommt.

Er ist ein Goldstück und genau der Hund, den wir uns gewünscht haben. Felix hat bei uns sein für-immer-Zuhause gefunden.



PS: Seine Geschichte auf Facebook: https://www.facebook.com/Felix2012/