Emma (vormals Sonja)

Sehr geehrte Frau Hengstschläger!

Aufgrund einer Namensgleichheit in der Familie heißt Sonja nun Emma ( manchmal auch Schneck, Maus oder Schnauzbär). Anfangs ängstlich taut sie nun langsam auf, bleibt aber vorsichtig. Sie könnte nonstopp kuscheln und ist sehr anhänglich mit allen Vor- und Nachteilen. Vorteil, sie reagiert einfach auf leichte Handbewegungen und weiß sofort was man von ihr will. Nachteil: Sie bleibt noch nicht besonders gern ohne mich - aber wir arbeiten daran. Sie muß von Animal care wirklich gut betreut worden sein, denn trotz ihrer Angst, besitzt sie noch viel Grundvertrauen.

Die Katze und sie umkreisen sich, sie versteht aber, dass Felix dazu gehört. Dieses kluge Mädchen bringt Leben ins Haus und macht gleichzeitig alles bißchen ruhiger. Wir sind froh, dass wir sie haben.

Liebe Grüße

Naureen