Becci (vormals Becca)

Liebe Frau Hengstschläger,

Wir haben uns wirklich sehr gefreut, dass Becci mit uns Weihnachten gefeiert hat. Sie war nach zweieinhalb Wochen stubenrein. Sie ist eine ganz Liebe und eine ganz Brave und sie versteht sich hervorragend mit unseren Katzen. Mit unserem schwarzen Kater Shadow ist sie bereits nach vier Tagen spazieren gegangen. Als sie jetzt kastriert wurde, saß der Kater maunzend vor der Eingangstür und war erst dann wieder glücklich, als sie wieder zuhause war. Sie ist eine richtige Kuschelmaus und liebt Schnee. Da kann sie sich richtig rein graben. Regen mag sie nicht und Regenpfützen umgeht sie. Grau in Graues Wetter ist auch nicht das ihre. Mit ihren braunen Augen wickelt sie jeden um den kleinen Finger, der sie näher kennen lernt. Wir sind sehr glücklich darüber, dass wir sie in unsere Familie aufgenommen haben.

Mit freundlichen Grüßen

Hilde Marchhart