Baby (vormals Mimosa)

Sehr geehrte Frau Lisa-Maria Schmidt!

Wir haben unsere Mimosa in BABY umgetauft und sie ist genauso wie ihr Name ein Baby! In ihren kleinen Windeln sieht sie entzückend aus und es macht ihr keine Probleme. Sie ist vergnügt, witzig, sehr bestimmend (betteln), wenn sie der Meinung ist, das möchte sie jetzt haben. Bei der Futterauswahl ist sie sehr kritisch, trägts in der ganzen Wohnung herum und frißt es dann doch nicht. Sie ist natürlich noch sehr ängstlich, hat Angst vor unseren Händen, vermeidet jeden Grashalm und Leine geht gar nicht. Trotzdem sind wir der Meinung schon super Fortschritte gemacht zu haben, die unsere Foto bestätigen. Unser Baby bekommt alle Zeit der Welt um sich richtig einzuleben und wir möchten sie nicht mehr missen.  Im Anhang ein paar Fotos.

Wünsche Ihnen einen wunderschönen Tag und nochmals ein herzliches Dankeschön für Ihr Herz für Tiere - mit lieben Grüßen