Amore (vormals Erin)

Liebe Sissy,

sorry für die späte Antwort… wir haben im Moment ziemliche Probleme mit unseren Notebooks :(

danke der Nachfrage :) hm… Erin, also „Amore“, so haben wir die kleine Laus getauft, geht es gut! Sie ist hat sich sehr gut eingelebt und ich glaube, sie genießt ihr „sein“ bei uns!!

Sie ist unglaublich wissbegierig, neugierig, aufgeweckt, kuschelig, zärtlich und anschmiegsam… mit ihren zwei Macken haben wir nun auch einen Umgang gefunden… denn sie frisst im wahrsten Sinne des Wortes gerne „Scheiße“ und im Wald ist sie ständig auf der Lauer um zu jagen, doch wenns sonst nichts is :). Und mittlerweile klappt auch die Kommunikation immer besser :)

Auch mit ihrem großen Bruder, unserem riesigen belgischen Schäfer, versteht sie sich blendend und kuschelt sich oft zu ihm!! Wir sind sehr froh und dankbar sie bei uns zu haben!

Leider hat sie im Moment eine schwere Gastritis… doch seit heute geht es ihr wieder merklich besser :)

Auch Fotos schicke ich gerne mit….

Alles Liebe Evelyn L.