Meltem Kilicarslan

Die Jus Studentin, die derzeit in Wien wohnt,  hat nicht das Glück, ein Tier auf Dauer aufnehmen zu können. Seit die Familie ihres Freundes eine Katze bei sich aufnahm, entfachte sich in Meltem die Liebe zu Katzen. Die Erfüllung ihres Wunsches, eine Katze bei sich zu haben, erkannte sie in der Möglichkeit sich als Pflegestelle zu bewerben. So hätte Meltem die Gelegenheit, nicht nur einer, sondern mehreren Katzen die Chance auf ein Zuhause bieten zu können.

Obschon sie bereits bei einem anderen Tierschutzverein tätig war, führte sie ihr Weg dann doch zu „Animal Care Austria“, welcher ihren Vorstellungen eines Tierschutzvereins, mit deren Seriosität und Engagement, besser entsprach. Somit entschloss sie sich neben ihrer Funktion als Pflegestelle, zusätzlich noch andere Tätigkeiten bezüglich Tier-Inserate zu übernehmen.