Martina Rath

Die Liebe zu Hunden hat Martina erst spät dafür umso heftiger gefunden. 2012 ist Hannibal, ein Golden Retriever, mit einem neuem Partner in ihr Leben getreten und sehr bald auch in ihr Herz und ihre Wohnung eingezogen. Seit dem kann sie sich ein Leben ohne vierbeinigen Begleiter nicht mehr vorstellen.
Hannibal begleitet sie inzwischen jeden Tag ins Büro und passt auf, dass Martina auch regelmäßig Pausen macht und selbst an schwierigen Tagen immer wieder zwischendurch lächelt.
Am Wochenende gehen sie zusammen Wandern und während Hannibal herum tollt und ausgiebig alle spannenden Gerüche im Wald untersucht, tankt Martina neu Kraft in der Natur.
Da Hannibal durch einen Unfall mit einem künstlichen Hüftgelenk leben muß, kümmert sich Martina auch sehr intensiv um ihn.
Zu Hause wird dann mit den beiden Katzen Lilo und Samy ausgeruht und gekuschelt.

Von ACA hat Martina durch Romana Dworak, welche Ihre Arbeitskollegin ist und selber für ACA im Inserate Team tätig ist, erfahren.
Dank einem großzügigen Projekt ihrer Firma Cisco, bei der sie angestellt ist, hatte sie die Möglichkeit zweimal im Jahr 2016 in der Care Station in Kiskunlachaza für jeweils 2 Tage zu helfen.
Seit Jänner 2017 unterstützt sie das ACA Team. Durch ihren Job in der IT als Linux Administratorin verfügt sie über Programmierkenntnisse welche sie positiv für das Inserate Team nutzt.