Mag. Wan-Fen Liu

Schon das gesamte Leben durfte Wan-Fen das Leben mit vierbeinigen Freunden wie Hamster, Meerschweinchen, Hasen, Katzen und Vögeln, etc. teilen. Unvergessen dabei bleibt vor allem Dagobert, ein frecher Chi, der bereits in den 80er Jahren alle Herzen im Sturm erobert hat und 13 Jahre lang der treueste Spielgefährte von Wan Fen war.

Zu ACA und dem höchst professionellem Team kam Wan-Fen, als sie begann Pflegehunde bei sich aufzunehmen. Bei Nummer sieben wurde sie endgültig zum Pflegestellen"versager", die beste Entscheidung des Lebens! Seitdem stellt Chippy, ein lustiger und aktiver Jack Russell, das Leben von Wan-Fen auf den Kopf. So wie es seiner Rasse entspricht, liebt Chippy wie auch das Frauli die Bewegung und ist bei jeder sportlichen Aktivität sei es das Laufen, Bergsteigen, Skitouren stets mit der größten Begeisterung mit dabei.

Immer wenn es die Zeit zulässt, bietet Wan-Fen weiteren Pflegehunden ein warmes Körbchen auf Zeit. Obwohl die Trennung von den Hunden besonders schwer fällt, gibt es ihrer Meinung nach keine schönere Arbeit als das Vertrauen von den Hunden zu gewinnen und sie aufblühen zu sehen. Der allerbeste Moment im Leben einer Pflegemama ist, wenn der Hund das erste Mal schwanzwedelnd auf einem zukommt und mit Küssen überhäuft.

Da ihr Tierschutz sehr am Herzen liegt und Wan Fen sehr beeindruckt von dem unermüdlichen Einsatz des ACA Teams ist, hat sie beschlossen den Verein mit Schaltungen von Inseraten tatkräftig zu unterstützen.

Wan-Fen hat Betriebswirtschaft studiert und verfügt über langjährige internationale Erfahrungen im Controlling-/Finanzbereich. Um ihr Wissen zu erweitern, belegt sie zur Zeit ein Masterstudium in Coaching und Personalentwicklung. Wan-Fen freut sich sehr in ihrer Freizeit aktives Mitglied des herzlichen ACA Teams zu sein.