Gabriela Bone-Geyer

Ich arbeite seit etwa 10 Jahren hauptberuflich als Mensch-Hund-Coach (ich kann meinen Beruf einfach nicht als als Hundetrainerin bezeichnen).

Seit 2013 arbeite ich ehrenamtlich im Tierschutz und unterstütze Animal Care Austria im Bereich Hundeberatung.

Meine größte Herausforderung war die Integration eines im Tierheim erblindeten 2jährigen Rottweilers in meine Familie.

Ich besuche regelmäßig Fortbildungsseminare, um auf dem neuesten Stand zu sein und arbeite grundsätzlich gewaltfrei.
Weitere Infos: www.dogweekend.at


Zur Animal Care Austria Hundeberatung