Elfriede Nemeskal

Elfriede lernte bei einer Demo gegen die Tötung von Straßenhunden Carol und ihr engagiertes ACA-Team kennen. Sie konnte einen Blick hinter die Kulissen werfen und sich von der großartigen Arbeit, die hier geleistet wird, überzeugen.

Ein großes Herz für Tiere hatte sie bereits seit ihrer Kindheit, Meerschweinchen, Hasen, Ratten waren Wegbegleiter, allerdings ein Hund durfte es damals nicht sein. Diesen Wunsch hat sie sich aber natürlich dann doch erfüllt - wobei vor allem 2nd Hand Tiere bzw. ältere haben es ihr angetan. Nach dem Tod ihrer Hündin, der sie mit 19 Jahren noch einen Gnadenplatz bot, adoptierte sie zwei Straßenhunde aus Rumänien. Vier Katzen fanden ebenfalls den Weg zu ihr und machen die WG komplett.

Glücklicherweise ist die Beratungskanzlei, in der Elfriede beschäftigt ist, sehr tierfreundlich, sodass die beiden Hunde aus den Straßen Bukarests nunmehr die Wiener Innenstadt bereichern.

Als Mitglied des ACA-Teams übernimmt Elfriede einen Teil der Inseratenschaltung bzw. -aktualisierung und hilft gerne, wenn Not am Mann ist. Sie engagiert sich sehr für den Tierschutz und konnte diese Einstellung auch an ihre Kinder weitergeben.

Elfriede lebt nach dem Motto: Man hat nicht ein Herz für Menschen und eines für Tiere. Entweder man hat eines oder man hat keines!

elfriede.nemeskal@animalcare-austria.at
Tel. 0650 / 354 50 51