Seit 2006 -> Adoptionen: 4.083 | Kastrationen: 6.031 | Futterspenden: 220.512 kg

Nora


 
Vorheriger Datensatz  16 / 141 Nächster Datensatz

zur Übersicht

Nora

Nora

Rasse:Mischling



Alter:geb. Oktober 2016



Größe/Gewicht:40 cm und wiegt 10 kg



Geschlecht: Hündin



Eigenschaften:liebenswert, freundlich, sensibel, fröhlich, treu, sehr anhänglich, sehr bewegungsfreudig, anfangs ängstlich


Kastriert:Ja



Gechipt:Ja



Impfungen:Ja und entwurmt



Herkunft:Ungarn/Care Station








Beschreibung:

Nora ist eine, vermutlich im Oktober 2016 geborene, kastrierte Mischlingshündin, die sich in einem kleinen Dorf aufhielt, um dort Futter zu finden. Da niemand sie haben wollte, kam sie zu unseren ungarischen Tierschutzpartnern.

Sie besitzt ein liebenswertes, freundliches und sensibles Wesen, braucht jedoch, bedingt durch ihre Vorgeschichte, Zeit, um sich mit fremden Menschen anzufreunden. Sobald sie aber Vertrauen gefasst hat, zeigt sie sich fröhlich, treu, überaus anhänglich und sehr aktiv. Sie benötigt viel Auslauf und Beschäftigung, sowie geistige Auslastung, da sie ausgesprochen intelligent ist und Spaß am Lernen hat. Nora spielt gerne und eignet sich hervorragend als Familienhund, der sich auch in Familien mit schon etwas älteren Kindern wohlfühlen würde.

Sie versteht sich bestens mit allen Artgenossen und kann sicherlich an ein Zusammenleben mit Katzen gewöhnt werden.

Aufgrund ihrer Sensibilität und ihres großen Bewegungsdrangs wird sie nicht in die Stadt vermittelt!

Sie sucht liebevolle, geduldige und sportliche Menschen, die über ausreichend freie Zeit verfügen, mit ihren anfänglichen Ängsten umgehen können und Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Die Hündin hat eine Schulterhöhe von 40 cm und wiegt 10 kg.

Möchten Sie Nora als neues Familienmitglied begrüßen?


ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und What´s App-Anfragen


Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 270 Euro.
Für jeden kastrierten Hund werden zusätzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.




Vorheriger Datensatz  16 / 141 Nächster Datensatz

zur Übersicht








zur Mobilen version