Seit 2006 -> Adoptionen: 4.068 | Kastrationen: 6.002 | Futterspenden: 216.162 kg

Mac


 
Vorheriger Datensatz  50 / 139 Nächster Datensatz

zur Übersicht

Mac

Mac

Rasse:Dackel Mischling



Alter:geb. Dezember 2014



Größe/Gewicht:28 cm und wiegt ca. 10 k



Geschlecht: Rüde



Eigenschaften:sehr freundlich, kinderlieb, lebhaft, verspielt, intelligent, kann nur mit zweitem Hund alleine bleiben


Kastriert:Ja



Gechipt:Ja



Impfungen:Ja und entwurmt



Herkunft:Ungarn/Betreuungsplatz in NÖ








Beschreibung:

Mac ist ein im Dezember 2014 geborener, kastrierter Dackel Mischlingsrüde, der leider sein Zuhause in NÖ verliert.

Er ist ein freundlicher, lebhafter und fröhlicher junger Hund, der anfangs etwas Zeit braucht, um zu fremden Menschen Vertrauen zu fassen. Sobald er aber jemanden ins Herz geschlossen hat, verhält er  sich ausgesprochen anhänglich und verschmust. Mac ist äußerst intelligent, sehr aufmerksam und versteht schnell, was von ihm verlangt wird. Er hat Freude am Erlernen neuer Dinge und folgt brav. Er ist ein sportlicher Bub, der zumindest einmal am Tag so richtig ausgepowert werden muss. Er läuft auch brav ohne Leine und ist gut abrufbar. Er ist der perfekte Familienhund, der Kinder über alles liebt. Hat er genug Bewegung gemacht, genießt er es, mit seinen Menschen auf der Couch zu kuscheln.

Mac sollte eher in einer ländlichen Gegend wohnen dürfen, da ihn Stadtverkehr und Lärm nervös machen.

Leider hat er aufgrund seiner Vergangenheit Verlassensängste, d.h. das Alleinbleiben muss mit ihm noch trainiert werden. Befindet sich jedoch ein weiterer Hund im Haushalt, hat er damit überhaupt keine Probleme.

Ein kleines Stück seines linken Ohrs wurde ihm von einem anderen Hund abgebissen.

Bitte besuchen Sie ihn auch auf FB: https://m.facebook.com/Mac-auf-der-Suche-nach-seinem-Gl%C3%BCck-1061257133942120
Der Rüde hat eine Schulterhöhe von 28 cm und wiegt ca. 10 kg.

Möchten Sie Mac ein gutes neues Zuhause schenken?


ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und What´s App-Anfragen


Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 270 Euro.
Für jeden kastrierten Hund werden zusätzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.




Vorheriger Datensatz  50 / 139 Nächster Datensatz

zur Übersicht








zur Mobilen version