Seit 2006 -> Adoptionen: 4.083 | Kastrationen: 6.031 | Futterspenden: 220.512 kg

Ronny


 
Vorheriger Datensatz  66 / 141 Nächster Datensatz

zur Übersicht

Ronny

Ronny

Rasse:Mischling



Alter:geb. 2013



Größe/Gewicht:59 cm und wiegt ca. 23 – 25 kg



Geschlecht: Rüde



Eigenschaften:äußerst freundlich, dankbar, anhänglich, gelehrig, kinderlieb


Kastriert:Ja



Gechipt:Ja



Impfungen:Ja und entwurmt



Herkunft:Ungarn/P








Beschreibung:

Ronny ist ein 2013 geborener, kastrierter Mischlingsrüde, der auf einem Rastplatz im Wald ausgesetzt gefunden wurde. Er wurde von einem ungarischen Tierheim aufgenommen und musste lange warten, bis er auf einen Betreuungsplatz nach Niederösterreich kommen konnte.

Hier lebt er nun mit vielen anderen Hunden und zwei kleinen Kindern zusammen. Es ist erstaunlich, dass er trotz seines bisherigen unglücklichen Lebens und der langen Zeit im Zwinger ein so lieber Hund geblieben ist. Ronny ist äußerst freundlich, dankbar und anhänglich. Er besitzt ein ruhiges, gelassenes Wesen und passt sich neuen Situationen schnell an. Er befolgt bereits einige Kommandos, wartet geduldig, was von ihm verlangt wird und läuft brav an der Leine. Er genießt jede noch so kleine Aufmerksamkeit und das Zusammensein mit seinen Menschen über alles.

Artgenossen gegenüber verhält er sich absolut kontaktfreudig und spielt gerne mit ihnen. Katzen kennt er nicht.
Er wird nur in Haus mit Garten vermittelt.

Er sucht liebevolle und aktive Menschen, die ausreichend Zeit haben, um sich mit ihm zu beschäftigen und Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der Rüde hat eine Schulterhöhe von 59 cm und wiegt ca. 23 – 25 kg.

Möchten Sie Ronny in Ihre Familie aufnehmen?


ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und What´s App-Anfragen


Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 270 Euro.
Für jeden kastrierten Hund werden zusätzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.




Vorheriger Datensatz  66 / 141 Nächster Datensatz

zur Übersicht








zur Mobilen version