Seit 2006 -> Adoptionen: 4.068 | Kastrationen: 6.002 | Futterspenden: 216.162 kg

Mango




 
Vorheriger Datensatz  32 / 138 Nächster Datensatz

zur Übersicht

Mango

Mango

Rasse:Kommondormischling



Alter:ca. 10 Jahre



Größe/Gewicht:65 cm und wiegt 35 kg



Geschlecht: Hündin



Eigenschaften:extrem liebenswürdig, menschenbezogen, verschmust, sehr anhänglich, geht gerne spazieren, besonders geduldig mit kleineren und jüngeren Hunden


Kastriert:Nein



Gechipt:Ja



Impfungen:Ja und entwurmt



Herkunft:Ungarn/B








Beschreibung:

Mango ist eine Kommondormischlingshündin, von der man nicht genau weiß, wie alt sie tatsächlich ist. Man schätzt sie auf ungefähr 10 Jahre.

Sie ist ausgesprochen liebenswürdig, menschenbezogen und verschmust. Sie kommt immer wieder, um sich ihre Streicheleinheiten abzuholen und hält sich am liebsten in der Nähe ihrer Bezugspersonen auf. Trotz ihres Alters ist sie eine muntere Hündin, die an allem sehr interessiert ist und auch gerne und flott spazieren geht. Sie geht brav an der Leine und kommt im Freilauf auf Zuruf zurück. Das Aufstehen fällt Mango altersbedingt schon etwas schwer und sie braucht eine leichte Unterstützung der Herztätigkeit (z. B. Crataegutt Tropfen). Sie sollte ebenerdig wohnen dürfen und wird nicht in die Stadt vermittelt.

Sie zeigt sich extrem geduldig mit kleineren und jüngeren Hunden und hat sie noch niemals angeknurrt. Ihr Verhalten Katzen gegenüber ist nicht bekannt.

Sie sucht liebevolle Menschen, die ihr die Chance geben wollen, ihr restliches Leben in einer Familie, in Liebe und Geborgenheit verbringen zu dürfen.

Die Hündin hat eine Schulterhöhe von 65 cm und wiegt 35 kg.

Möchten Sie Mango als neues Familienmitglied begrüßen?


ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und What´s App-Anfragen


Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 270 Euro.
Für jeden kastrierten Hund werden zusätzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.




Vorheriger Datensatz  32 / 138 Nächster Datensatz

zur Übersicht








zur Mobilen version