Seit 2006 -> Adoptionen: 4.068 | Kastrationen: 6.002 | Futterspenden: 216.162 kg

Lily


 

Lily


Liebe Frau Böhm!

Ich finde es sehr lieb, dass sie sich nach Lily erkundigen. Nein, mit Lily hat´s nie Probleme gegeben.
Trotzdem hab ich leider sehr traurige Nachrichten: Lily wurde im Jänner Opfer einer massiven Rattengiftauslegung in unserer Gegend.
Es tut mir sehr leid, dass ich keine erfreulicheren Nachrichten hab.

Es hat mir fast das Herz gebrochen, war ganz fürchterlich für uns alle, kann immer noch nicht so einfach darüber sprechen.
Ihre Asche bewahre ich immer noch in meinem Wohnzimmer auf.

Lily war ein ganz besonderer Hund, sie hatte aber doch zwei schöne Hundejahre mit uns verbringen dürfen.
Ich bin für jeden Tag dankbar, den sie mit uns war!

Ja, man glaubt nicht, dass einem soetwas passieren kann, aber ich habe seitdem leider sehr viele Menschen kennengelernt, deren Hund das gleiche Schicksal erleiden musste!
Man muss wirklich sehr gut aufpassen!

Ich habe bereits wieder ein Hundemädchen bei mir aufgenommen, sie wurde in Bosnien am Müll mit ihren beiden Schwestern gefunden. Sie ist Lily sehr ähnlich, werde ein Foto von ihr mitschicken!

Ich hoffe, ihnen geht´s gut und sie haben viel Erfolg mit den Vermittlungen.

Vielen Dank noch und alles Liebe
Barbara Tambornino












zur Mobilen version