Seit 2006 -> Adoptionen: 4.083 | Kastrationen: 6.031 | Futterspenden: 220.512 kg

Tina


 

Tina


In Gedenken an Tina...

Wie berichtet konnten wir die alte, schwer an HD-leidene Schäferhündin, letzten Donnerstag (8. März 2007) in ihr neues Zuhause bringen. Wir alle wussten, dass es für die ca. 14. jährige Dame das letzte Zuhause sein würde, und dass sie dort noch ihre letzten Monate (Jahre?) schmerzfrei und liebevoll umsorgt verbringen würde. Ihr neues Frauchen würde ihr alles ermöglichen um noch eine schöne Zeit zu haben. Doch leider kam alles anders... in der Nacht von Sa auf So erlitt Tina einen Hirnschlag und ihr Zustand verschlechterte sich von Stunde zu Stunde.. um 10.10 musste ihr neues Frauchen Tina über die "Regenbogenbrücke" gehen lassen..

Wir danken dir, Susanne dass du sie bis zuletzt begleitest hast und ihr gezeigt hast, dass es ein Leben ausserhalb des Tierheims gibt!












zur Mobilen version