Seit 2006 -> Adoptionen: 4.083 | Kastrationen: 6.031 | Futterspenden: 220.512 kg

Happy Stories



Arthur


 




zurück

Arthur


Hallo Fr.Winkels-Kolinko,

möchte ihnen und „Animal Care Austria“ DANKE sagen für ihre Zustimmung, dass ich den 9 Monate alten Labrador „Arthur“ bei uns aufnehmen durfte. Wie üblich, hat auch er bereits mit 9 Monate schon einiges mit machen müsse. Von seinen Erstbesitzern als Welpe praktisch „entsorgt“ worden, mit 5 Monate einen Bruch am rechten Vorderlauf, mit 7 ½ Monate das Implantat entfernt ……….mit 9 Monate durfte ich ihn nun endlich in eine Hundeleben holen welches einem artgerechtem Hundeleben entspricht. Seit rund 40 Jahren bin ich mit meiner Fam. Hundehalter, unser jetziger Wegbegleiter ein RS-Rüde mit dem Namen Zeus ist jetzt mit 5 Jahren an Lymphdrüsenkrebs erkrankt, seine letzten Wochen darf er nun mit Arthur verbringen. Man glaubt es nicht wie aktiv und mit welcher Freude er nun (so lange die Kraft reicht) mit Arthur spielt, im Gegenzug ist es einfach toll zu sehen wie schnell Arthur von Zeus das etwas vernachlässigte Gehorsam lernt, einfach toll wie sie sich ergänzen! Wenn es Liebe auf den ersten Blick gibt, dann war es zwischen Arthur und mir über die Internet-Anzeige. Zum Abschluss möchte ich nun noch DANKE sagen und erwähnen wie positiv ich vom Ablauf der Adoption über „Animal Care Austria“ bin, eine sehr kompetente bzw. fachkundige Organisation die sich andere Tierheime als Vorbild nehmen sollten.

Im Anhang finden sie Fotos der Eindrücke von den ersten beiden Tage von Arthur & Zeus

LG und viel Glück und Erfolg für die Zukunft

Franz
Arthur Bild 1
zurück
Arthur Bild 2

Arthur Bild 3

Arthur Bild 4

Arthur Bild 5

24.09.2017












zur Mobilen version