Seit 2006 -> Adoptionen: 4.068 | Kastrationen: 6.002 | Futterspenden: 216.162 kg

Happy Stories



Rio (vormals Mario)


 




zurück

Rio (vormals Mario)


Liebe Lidia,

vielen Dank der Nachfrage, uns geht es super! Wir können uns gar nicht mehr vorstellen wie es ohne Rio war. :-)

Rio ist sehr brav, gelehrig und bleibt mittlerweile schon bis zu 4 Stunden alleine. Im April waren wir mit ihm in Südtirol, am Gardasee und auf Sizilien. Bei Autoreisen ist er immer dabei und er liebt en Strand (und Sand zum graben).

Im Frühjahr wurde er leider von einer anderen Hündin auf der Donauinsel gebissen. Die Besitzerin war mit einem sehr großen Rudel Hunde unterwegs und wir konnten nicht schnell genug reagieren. :-( Die Wunde musste sogar mit 4 Stichen genäht werden. Er ist trotzdem ein Glück nach wie vor sehr offen gegenüber anderen Hunden und die Wunde ist mittlerweile gut verheilt und das Fell auch wieder nachgewachsen. Wir wollen uns trotzdem bald einmal für ein paar Stunden eine/n Hundetrainer/in nehmen und uns noch einige Anregungen für Rio holen. Große Hunde bellt er nun manchmal an (ob wohl die Hündin die ihn gebissen hat eher seine Größe war). Vielleicht besteht da aber auch kein Zusammenhang.

Anbei ein paar aktuelle Fotos von Rio. Ab nächster Woche haben wir Urlaub und werden alle zusammen wandern gehen. :-)

Liebe Grüße,

Sandra & Alex
Rio (vormals Mario) Bild 1
zurück
Rio (vormals Mario) Bild 2

Rio (vormals Mario) Bild 3

Rio (vormals Mario) Bild 4

Rio (vormals Mario) Bild 5

13.07.2017












zur Mobilen version