Seit 2006 -> Adoptionen: 3.997 | Kastrationen: 5.922 | Futterspenden: 212.302 kg

Melody - Spendenaufruf


 
Vorheriger Datensatz  8 / 14 Nächster Datensatz

zur Übersicht

Melody - Spendenaufruf

Melody - Spendenaufruf

Rasse:Mischling



Alter:geb. 2005



Größe/Gewicht:50cm/23kg



Geschlecht: Hündin



Eigenschaften:extrem anhänglich und verschmust, verträglich mit Hunden und Katzen


Kastriert:Nein



Gechipt:Ja



Impfungen:Ja und entwurmt



Herkunft:Österreich/








Beschreibung:

Vor einigen Tagen ereilte Animal Care Austria ein Hilferuf von der Tochter einer Hundebesitzerin. Es wurde dringend ein Platz für die Hündin Melody gesucht, da deren Frauerl ins Spital musste.

Wir haben sofort gehandelt und innerhalb weniger Tage nahm eine ACA-Mitarbeiterin die schwer vernachlässigte Melody auf. Sie war weder geimpft, noch kastriert und litt zudem unter Blasensteinen, sowie unbehandelten Gesäuge- und Milztumoren, die ihr unsägliche Schmerzen bereiteten. Laut Tierarzt musste die Hündin schnellstens operiert werden, denn jeder weitere Tag ohne Behandlung wäre für sie lebensgefährlich gewesen.

Die Operation verlief erfolgreich, Melody befindet sich nun auf dem Weg der Besserung und wird von unserer Mitarbeiterin liebevoll gesundgepflegt.

Die Kosten der Operation und der Nachsorge belaufen sich auf € 800,- und werden zur Gänze von ACA getragen.

Wir bitten Sie daher dringend um Unterstützung in Form einer Geldspende - vielen Dank!

 
Spendenkonto:
Raiffeisenbank Wien
BIC: RLNWATWW
IBAN: AT29 3200 0000 1127 4065
Verwendungszweck: Melody



ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und What´s App-Anfragen


Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 270 Euro.
Für jeden kastrierten Hund werden zusätzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.




Vorheriger Datensatz  8 / 14 Nächster Datensatz

zur Übersicht








zur Mobilen version