Seit 2006 -> Adoptionen: 4.068 | Kastrationen: 6.002 | Futterspenden: 216.162 kg

Über Oscar


 

Über Oscar


Liebe Frau Hengstschläger,

an und für sich wollte ich mich schon sehr lange bei Ihnen einmal melden und davon berichten, welche große Freude wir mit Oscar haben und welch große Fortschritte er macht. Sie können sich nicht vorstellen, wie innig unsere Beziehung zwischen Kindern, Hund, meinem Mann und vor allem mir als Frauchen war.

Oscar hatte nur noch einen Feind: die Autos. Wie ich Ihnen bereits vor vielen Wochen erzählt hatte, hat Oscar unglaublich Angst vor Autos und anstatt davon zu rennen, springt er in die Autos hinein und bellt sie an.

Heute Morgen hat er seinen letzten Kampf verloren. Beim Morgen-Spaziergang hat er sich von der Hand meines Mannes losgerissen und wurde von einem Auto überfahren. Er war sofort tot.

Ich kann Ihnen gar nicht sagen, wie groß unser Leid ist - die Kinder wissen es noch gar nicht - heute Abend werden wir ein kleines Zeremoniell für Oscar machen.

Ich wollte Sie nur informieren und hoffe, Sie denken nun nicht schlecht von uns - die Vorwürfe, die wir uns machen, sind groß genug. Oscar hatte - so glaube ich - drei großartige Monate bei uns, mit ganz viel Liebe, Geborgenheit, Spaß und Leckerlis. Wir hätten das gerne noch viel länger mit ihm erlebt. Anbei noch das letzte Foto von ihm - um dem Lärm zu entgehen, waren wir mit zu Silvester auf unserem Hausberg - er hatte das erste Mal einen Gipfelsieg errungen.

Sollten noch Formalitäten zu klären sein, bitte ich Sie um kurze Information.

Ich danke Ihnen und ACA für die Vermittlung dieses Hundes - er war einzigartig.

Beste Grüße

Julia Fend












zur Mobilen version